Foto: Gerd Altmann, Pixabay
Stadtjugendring Kempten: News
Stadtjugendring Kempten: News
© Foto: Gerd Altmann, Pixabay

News

Stadtjugendring Kempten

Wer hat Lust das Kempten-Museum mitzugestalten?


Einladung zum Mitmachen: Das Stadtmuseum Kempten sucht „Heute-Objekte“ von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Für die Ausstellung 2023 im Bürger*innen-Raum des Kempten Museums werden acht junge Menschen zwischen 15 und 26 Jahren gesucht, die Lust haben sich zu einem Thema zu äußern und sich mit einem Gegenstand in der Ausstellung im Museum zu präsentieren. Mit dem Projekt soll das Leben HEUTE in Kempten gezeigt werden.

Junge Menschen, einzeln oder in kleinen Gruppen können dem Kempten Museum für ein Jahr einen persönlichen Gegenstand für die Ausstellung ausleihen und erhalten die Gelegenheit ihre ganz persönliche Geschichte dazu zu erzählen und sich zu äußern, was ihnen zu dem jeweiligen Thema in ihrem Leben und in der Stadt Kempten wichtig ist.

Heute-Objekt Leihgeber*in werden – so geht’s:

Jede*r Teilnehmer*in überlässt dem Museum einen Gegenstand aus seinem/ihrem alltäglichen Leben, der ein Symbol ist für das ausgewählte Thema. Der Gegenstand wird ein Jahr lang ausgestellt. Er kann und soll ein ganz banaler Alltagsgegenstand sein, der für den jungen Menschen das jeweilige Thema in seinem Leben symbolisiert.

Zusätzlich wird ein Video-Interview mit dem/der Teilnehmer*in mit kurzen Fragen zu dem gewählten Thema und auch zum Leben in Kempten aufgezeichnet. Das Video wird gemeinsam mit dem Gegenstand im Kempten-Museum gezeigt. Nach einem Jahr beginnt eine neue Ausstellungsrunde und die Gegenstände gehen zurück an die Leihgeber*innen.

Themen in der Ausstellung sind: Freizeit | Glaube | Verkehr | Handel | Produktion | Gesundheit | Wohnen | Macht/Ohnmacht

Hintergrund Heute-Objekte: Das Kempten-Museum beleuchtet die Stadtgeschichte zeitübergreifend – von den Römern bis heute – in Themenräumen wie z.B. "Macht und Ohnmacht", "Freizeit", "Gesundheit" oder "Migration". In jedem Themenraum gibt es einen Platz für Bürger*innen aus Kempten, sich zum Thema zu äußern: mit ihrer Sichtweise, mit ihrer Meinung, mit ihrem Leben HEUTE, in dem das Thema eine persönliche Rolle spielt. Es geht darum, das Hier und Jetzt der Menschen in Kempten ins Museum zu bringen.

Kontakt Heute-Objekte von Jugendlichen: Maria Alexandra Busch (Projektleitung) | Telefon: 0176 24 72 59 94 | E-Mail: redaktion-kempten@web.de

Weitere Informationen zum Kempten-Museum unter: www.kempten-museum.de

Foto: Adobe Stock Foto
Stadtmuseum sucht Heute-Objekte!
Stadtmuseum sucht Heute-Objekte!
© Foto: Adobe Stock Foto

Foto: Hannah Wegscheider
Sozialer Weihnachtsmarkt 2022
Sozialer Weihnachtsmarkt 2022
© Foto: Hannah Wegscheider

Sozialer Weihnachtsmarkt 2022: Einladung zum Mitmachen!


Liebe Freunde in den Jugendverbänden, sehr geehrte Damen und Herren,

der „Weihnachtsmarkt der Jugendverbände, Schulen, sozialen Organisationen und des Stadtjugendrings“ wird 2022 am Samstag, 26. November, stattfinden. Nach zwei Jahren Zwangspause hoffen wir auf eine gelungene Neuauflage des traditionsreichen und ältesten Weihnachtsmarktes in der Stadt.

Wir laden euch/Sie ein, als Verband, Organisation, Gruppe oder Schule teilzunehmen. Dafür gibt es drei Möglichkeiten, die sich gegenseitig nicht ausschließen: Mit einem Marktstand zum Verkauf eigener Produkte und/oder mit der Betreuung des zentralen Catering-Standes (Verkauf von Speisen und Getränken) und/oder mit einem Beitrag auf der Kulturbühne.

Sehr wichtig ist in diesem Zusammenhang die Teilnahme an einem Vorbereitungsgespräch am Dienstag, 4. Oktober 2022, 18.00 Uhr. Dieses Treffen wird als Online-Meeting stattfinden. Auf Anforderung wird der Teilnahme-Link zugeschickt. Wir werden am 4. Oktober beginnen, die Standorte für die Marktstände zu verteilen, eventuell je nach Anmeldestand sogar abschließend festlegen. Außerdem wird Organisatorisches und Inhaltliches zum Weihnachtsmarkt besprochen und festgelegt.



Was will ich wirklich – und wie sag ich’s dir? Grenzen setzen – Nein sagen


Die Bühnentaucher haben in Zusammenarbeit mit dem Frauennotruf Kempten ein Präventionsangebot zum Thema "Grenzen setzen - Nein sagen" entwickelt. Als ein Ergebnis daraus entstand ein 20-minütiger Film, der eine von vielen möglichen Situationen erzählt und vier Möglichkeiten aufzeigt, sich Hilfe zu holen.

Der Film soll in der Präventionsarbeit an Schulen und Jugendgruppen eingesetzt werden.

Kontakt Bühnentaucher Kempten, Gabi Scheidl, gabi@scheidl.org

Foto: SJR Kempten
Faltpavillon im Verleih beim Stadtjugendring

Neu im Verleih: Faltpavillons


Auf Wunsch der Jugendverbände verleiht der Stadtjugendring jetzt auch Faltpavillons. Die drei zur Verfügung stehenden Pavillons haben eine Größe von drei auf drei Metern. Optional besteht die Möglichkeit, eine Seitenwand anzubringen.

Die genauen Daten
Länge/Breite: 3m; Durchgangshöhe: 1,75-2,07m; Firsthöhe: 2,99-3,31m; Farbe: Weiß (Dach bedruckt); Material: Gestänge eloxiertes Aluminium (Profil: 40mm), Bespannung aus wetterfestem Nylon (UV-beständig); 1 Seitenwand optional; Transporttasche mit Rollen

Verleihgebühr pro Tag: 8 Euro (Preisgruppe A), 9,60 Euro (Preisgruppe B)

Mehr Infos zum Geräte- und Materialverleih für die Jugendarbeit unter nachfolgendem Link.


Nicht mehr unter "News", aber trotzdem noch interessant und informativ. Hier geht´s zum Archiv.


Foto: khv24, www.pixelio.de
Trotzdem noch interessant: News-Archiv
Trotzdem noch interessant: News-Archiv
© Foto: khv24, www.pixelio.de

Stadtjugendring Kempten
Bäckerstraße 9 | 87435 Kempten (Allgäu)
Telefon: +49 831 9600950 | Fax: +49 831 96009520
E-Mail: info@stadtjugendring-kempten.de


Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz

© 2022 Stadtjugendring Kempten. All Rights Reserved - made by ascana