Foto: Gerd Altmann, Pixabay
Stadtjugendring Kempten: News
Stadtjugendring Kempten: News
© Foto: Gerd Altmann, Pixabay

News

Stadtjugendring Kempten

Deutscher Multimediapreis 2020
Deutscher Multimediapreis 2020

Escape Investigate


Jugendliche des Jugendzentrums Thingers (Träger Stadtjugendring Kempten) gewinnen Deutschen Multimediapreis 2020

Ab sofort gibt es spannende mobile Escape-Games für unterwegs. Möglich macht es die junge Tüftel-Gruppe des Jugendzentrums Thingers aus Kempten mit „Escape Investigate“! Mit geballter Teampower entwarfen die Jugendlichen Geschichten, entwickelten Rätsel, druckten mit einem 3D-Drucker, frästen und arbeiteten mit dem Lasercutter. Sogar eine Drohne fand ihren Einsatz im Projekt. Am Ende entstanden zwei mobile Rätselkoffer, die zukünftig in Jugendverbänden oder Schulklassen zum Einsatz kommen sollen.

Laudatio der Jury:
Wer kennt es nicht: Man ist eingeschlossen in einem Raum, hat 60 Minuten Zeit um rauszukommen und muss dafür eine Menge Rätsel lösen. Willkommen in einem Escape Room! Wer für dieses Erlebnis die eigenen vier Wände nicht verlassen will, kann sich mit Escape Investigate den Escape Room zu sich nach Hause bestellen. 16 Jugendliche des Jugendzenrums Thingers in Kempten haben über ein Jahr lang drei mobile Escape Games entwickelt, die jeweils in einen mittelgroßen Koffer passen, mit Akkus ausgestattet sind und daher überall gespielt werden können. Ob Journalistin, Hacker oder Wissenschaftler – du wählst die Story. Die Spielregeln? Nur eine: Gemeinsam mit bis zu vier weiteren Spieler*innen hast du maximal 60 Minuten Zeit, die Geheimnisse des Koffers zu lüften. Die Jury ist von den vor allerlei Elektronik, Rätseln und Geschichten strotzenden Koffern fasziniert und lobt das Durchhaltevermögen der Jugendlichen. Die einzig logische Konsequenz für solch ein innovatives Konzept: Der Hauptpreis in der Altersgruppe 11 bis 15 Jahre.

Ferienbetreuung im Schuljahr 2020/2021


Für Schülerinnen und Schüler, die in den Ferien nicht verreisen oder zu Hause nicht betreut werden können, und trotzdem tolle Erlebnisse haben wollen, bietet der Stadtjugendring Kempten im Schuljahr 2020/2021 ein attraktives Ferienprogramm an. Dies beinhaltet altersgerechte Aktivitäten und Ausflüge in Kempten und Umgebung.

Die Kinder werden von pädagogischen Fachkräften des Stadtjugendrings betreut.

Für Schülerinnen und Schüler aller Grundschulen in Kempten, die keine eigene Ferienbetreuung anbieten.

Attraktives Programm in Kempten und Umgebung für 10 Euro pro Kind und Tag (inklusive Programm und Essen).

Herbstferien | 2. bis 6. November 2020 | 5 Tage
Faschingsferien | 15. bis 29. Februar 2021 | 5 Tage
Osterferien | 29. März bis 1. April 2021 | 4 Tage
Pfingstferien | 25. bis 28. Mai 2021 | 4 Tage
Sommerferien | 2. bis 13. August 2021 | 10 Tage


Foto: Adobe Stock Fotos
Ferienbetreuung Schuljahr 2020/2021
Ferienbetreuung Schuljahr 2020/2021
© Foto: Adobe Stock Fotos

Nicht mehr unter "News", aber trotzdem noch interessant und informativ. Hier geht´s zum Archiv.


Foto: khv24, www.pixelio.de
Trotzdem noch interessant: News-Archiv
Trotzdem noch interessant: News-Archiv
© Foto: khv24, www.pixelio.de


Nächster Beitrag:
Stellenangebote

Vorheriger Beitrag:
Bündnis Mensch sein

zur Themenübersicht:
Aktuell

Weitere Links zum Thema
Archiv Stadtjugendring Kempten

PDF
Ferienprogramm Schuljahr 2020/2021
Stadtjugendring Kempten
Bäckerstraße 9 | 87435 Kempten (Allgäu)
Telefon: +49 831 9600950 | Fax: +49 831 96009520
E-Mail: info@stadtjugendring-kempten.de


Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz

© 2020 Stadtjugendring Kempten. All Rights Reserved - made by ascana