Jugendverbände
News Veranstaltungen

Gemeinsam bunt!

Erste-Hilfe-Kurs für Jugendleiter*innen


Samstag | 2. März 2024 | 9.00 bis 17.00 Uhr
Haus des Stadtjugendrings | Kempten | Bäckerstraße 9
Inhalt des Kurses: Grundausbildung in Erster Hilfe für Jugendleiter*innen nach den Qualitätsstandards für die Vergabe der Juleica (Jugendleiter*innen-Card).

Zielgruppe: Der Erste-Hilfe-Kurs richtet sich an Jugendleiter*innen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen, aber genauso an angehende Jugendleiter*innen, die bereits einen Antrag für die Juleica gestellt haben oder aktuell ihre Juleica-Ausbildung machen. Das Mindestalter ist 15 Jahre.

Referent*in: eine Fachausbilderin oder ein Fachausbilder der Johanniter-Unfallhilfe

Preis: Keine Teilnahmekosten, die Veranstalter stellen kostenfrei Getränke, aber kein Essen.

Anmeldeschluss: 21. Februar 2024

Hinweise: Der Nachweis über die Absolvierung des Kurses gilt auch für den Führerschein. Der Kurs gilt als Fortbildung für Jugendleiter*innen (auch zur Verlängerung der Juleica).

Veranstalter: Stadtjugendring Kempten, Amt für Jugendarbeit der Stadt Kempten, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (Stadtverband Kempten)

Gefördert durch den Bayerischen Jugendring aus Mitteln des Kinder- und Jugendprogramms des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.


Juleica Fortbildung
Juleica Fortbildung
Zielgruppe: Die Seminare und Kurse richten sich in der Regel an Jugendleiter*innen, Aktive in den Jugendverbänden und Jugendzentren sowie interessierte Jugendliche ab 15 Jahren. Ausnahmen davon sind jeweils extra angegeben.

Zuschüsse für Teilnehmer*innen: Alle Seminare und Kurse können durch Plan B, den Kinder- und Jugendhilfsfonds des Stadtjugendrings Kempten gefördert werden. Unterstützt werden Kinder und Jugendliche, die aus Familien kommen, die Arbeitslosengeld 2, Sozialhilfe oder Wohngeld beziehen. Informationen dazu unter www.plan-b-kempten.de oder persönlich in der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings.

Alle Seminare und Kurse gelten als Fortbildung für Jugendleiter*innen (Verlängerung Juleica). Jugendverbände im Stadtjugendring Kempten können für die Teilnahme ihrer Jugendleiter*innen beim Stadtjugendring Kempten Zuschüsse beantragen.

Öffentliche Verkehrsmittel: Bitte benutzt für den Weg zu den Seminaren öffentliche Verkehrsmittel. Die ZUM (Zentrale Umsteigestelle), an der sich alle Linien des Stadtverkehrs treffen, ist nur 10 Gehminuten von der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings entfernt.

Anmeldung: Bitte meldet euch schriftlich an und verwendet dazu unser Anmeldeformular (PDF) in der Ausschreibung beim jeweiligen Seminar. Eure Daten werden nur für die Durchführung des Seminars genutzt, zu dem ihr euch angemeldet habt. Bitte gebt eine E-Mail-Adresse an. Ihr helft uns damit, Kosten zu sparen.

© 2024 Stadtjugendring Kempten