Newsletter Mai 2016

Stadtjugendring Kempten


Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, Ihnen unseren aktuellen Newsletter für den Monat Mai präsentieren zu können.

der Stadtjugendring wird in diesem Jahr 70. Dazu können wir Ihnen einen ersten Ausblick auf die geplanten Aktivitäten geben.

Die vierte Runde unserer Infoabende für Erziehende „Am Puls” endet am 12. Mai mit einer Veranstaltung zum Thema Pubertät.

Weitere Themen sind unsere Vollversammlung zum Monatsbeginn und die Schultheatertage im Juni.

Stadtjugendring-Vollversammlung


Montag | 2. Mai 2016 | 19.30 Uhr (Imbiss ab 19 Uhr) | Jugendzentrum Sankt Mang | Theodorplatz 7 | Kempten-Sankt Mang
 
Die Vollversammlung ist das höchste Entscheidungsgremium des Stadtjugendrings. In der Frühjahrsvollversammlung liegen die inhaltlichen Schwerpunkte auf dem „Bündnis für Frieden“ und dem 70-jährigen Jubiläum des Stadtjugendrings Kempten.





70 Jahre Stadtjugendring Kempten


„Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt.“ Adlai E. Stevenson
 
Auf viel Leben in vielen Jahren dürfen wir dieses Jahr anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Stadtjugendrings Kempten zurückblicken. Feiern werden wir dies in ganz unterschiedlichen Momenten. Wir freuen uns auf den Festakt am 29. Juni 2016 mit dem Präsidenten des Bayerischen Jugendrings, Oberbürgermeister Thomas Kiechle und geladenen Gästen. Ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr wird das Jugendkulturfestival „FRAISUTI“ (FReshAIrSUmmerTIme). Unter dem Motto „Beginne den Sommer deines Lebens“ findet das partizipative Jugendkulturevent am 29. Juli 2016 an den Illerauen statt. Über 380 Jugendliche haben sich im Vorfeld an der Bandauswahl, Vorbandauswahl, DJ-Wahl, Plakat- und Titelgestaltung beteiligt – ein Konzert von und für Jugendliche ab 14 Jahren! Auf die nächsten 70 Jahre ...



Am Puls - Impulse für Erziehende



Positive Pubertät – es ist nur eine Frage des Blickwinkels!

Donnerstag | 12. Mai 2016 | 19.30 Uhr
Stadtjugendring | Kempten | Bäckerstraße 9


Wenn Jugendliche in die Pubertät kommen, zeigt sich dies für sie oft als Prozess mit vielen neuen Gefühlen, Sorgen und Auseinandersetzungen. Auch für Sie als Eltern ist diese Phase der „Abnabelung" Ihrer Kinder oft nicht leicht und nicht selten mit dem Gefühl verbunden, dass viele der bisherigen gemeinsamen Errungenschaften aus
dem Ruder laufen. Wir möchten Sie als Eltern einladen, mit uns gemeinsam einen Perspektivwechsel zu vollziehen und die Pubertät Ihres Kindes aus einem alternativen Blickwinkel zu betrachten. Es geht darum, das Verhalten
Ihres Kindes vor dem Hintergrund der notwendigen Entwicklungsauf­gaben einzuordnen und die in diesem
Verhalten innewohnenden Stärken und Fähigkeiten zu analysieren.

Referentin | Sabine Fixmer | Pädagogische Fachberatung und Leitung Abteilung Projekte beim Stadtjugendring Kempten
Referentin | Nicole von Struensee | Leitung Jugendzentrum Bühl
Referent | Manuel Hess | Leitung Jugendzentrum Thingers





6. Schultheatertage Kempten 2016


Vom 6. bis 10. Juni 2016 finden wieder die Kemptener Schultheatertage statt. Der Stadtjugendring Kempten wird mit zwei Projekten vertreten sein. Lassen Sie sich überraschen ...





„Plan B”: Kinder- und Jugendhilfsfonds


In der Jugendarbeit, zum Beispiel in einer pädagogisch betreuten Ferienfreizeit, erleben Kinder und Jugendliche Geborgenheit, Solidarität und eine aktive, werteorientierte und sinnvolle Freizeitgestaltung.

Die vielfältigen Angebote und Maßnahmen bieten ein ideales Lernfeld, um Schlüsselqualifikationen zu erwerben: Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, strukturiertes Denken, Belastbarkeit, interkulturelle Fähigkeiten und Zuverlässigkeit sind Kompetenzen, die für ein erfolgreiches (Berufs-) Leben Voraussetzungen sind.

Kinder und Jugendliche wollen aktiv sein. Wegen einer finanziellen Bedürftigkeit dürfen sie nicht ausgegrenzt werden.

Armut und eine ungesunde Lebensweise gehen oft Hand in Hand.

„Plan B” macht es möglich, von Armut betroffene und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

„Plan B” fördert bedürftige Kinder und Jugendliche, die eine der Einrichtungen und Projekte des Stadtjugendrings nutzen oder die aktiv in einem der im Stadtjugendring organisierten Jugendverbände sind.



Partner und Sponsoren von „Plan B”:




Stadtjugendring Kempten
Bäckerstraße 9 | 87435 Kempten (Allgäu)
Telefon: +49 831 13438 | Fax: +49 831 22534
E-Mail: info@stadtjugendring-kempten.de


Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz

© 2019 Stadtjugendring Kempten. All Rights Reserved - made by ascana